Organisation des SFV

Organe / Ausserdienstliche Tätigkeiten

Siehe auch Zentralstatuten.

Der SFV setzt sich aus Sektionen zusammen. Diese bilden die Basis der Verbandstätigkeit. Sie sind in der Regel nach örtlichen oder sprachlichen Gegebenheiten abgegrenzt.

Der SFV organisiert sich wie folgt:

  • Delegiertenversammlung (tagt in der Regel 1 x jährlich)
  • Zentralvorstand
  • Zeitungskommission "Armee-Logistik"
  • Präsidentenkonferenz / Technische Leiter Konferenz
  • Revisions-Sektion


Folgende ausserdienstlichen Tätigkeiten werden regelmässig durchgeführt:

  • Delegierten- und Generalversammlungen
  • Fachtechnische Übungen
  • Sportliche Anlässe
  • Schiessen
  • Gebirgsübungen
  • Vorträge
  • Besichtigungen
  • Truppenbesuche
  • Übungen mit anderen militärischen Verbänden
  • Gesellschaftliche Anlässe